Features

Kein Fundament

BUCKUHLY-Maschinen können frei aufgestellt werden. Sie benötigen keine monatelange Vorbereitung in die vorhandene Infrastruktur. Nach Anlieferung sind diese Maschinen innerhalb von sieben Werktagen einsatzbereit und können voll in die Produktion eingebunden werden. Die Maschine zeichnet sich durch Ihren Gantry-Körper aus, durch den keine Kräfte oder Vibrationen in das Umfeld abgegeben werden. Alle für den Maschinenbetrieb erforderlichen Bauteile sind in diesen Gantry-Aufbau voll integriert. Unsere Maschinen werden nicht im Fundament verankert, sie sind das Fundament.

Ihre Vorteile:
+ Keine neue Hallenstatik
+ Keine Fremdgewerke
+ Kein Aufschneiden des Hallenfundamentes
+ Keine Bagger in der Halle
+ Keine Kernbohrungen
+ Ebenerdiger Maschinenaufbau

Geringer Raumbedarf

BUCKUHLY-Maschinenkonzepte zeichnen sich durch eine optimale Raumnutzung aus. Vergleicht man die herkömmliche Kreuztisch- und Fahrständerbauweise oder eine Kombination aus beiden, so erreichen wir eine Verdopplung der Platz-Raumnutzung. Umgekehrt gerechnet benötigen unsere Maschinen ca. 50% weniger Raumnutzung. In einer Beispielrechnung benötigt der Maschinenkörper in Gantry-Bauweise 4,9m x 5,4m = 26,46 qm, während dieser in Kreuztischbauweise 7,7m x 7,0m = 53,9 qm benötigt. Die Differenz beträgt stolze 103%, respektive eine Raumeinsparung von 49%. (Hellgrau: Gantry-Bauweise / Dunkelgrau: Kreuztischbauweise)

B-Achse / CNC-360°-Rundtisch

Der BUCKUHLY-Rundtisch zeichnet sich durch eine extreme und einzigartig hohe Steifigkeit aus. Das Werkstück bildet mit dem Tisch und Maschinenbett eine Einheit, deren Komponenten bis auf das mü in Ebenheit und Planlage zueinander abgestimmt sind. Durch unsere aerostatische Funktionsweise können die Rundtische bis zu 30.000kg schwere Werkstücke ohne Reibwiderstand genaustens und stufenlos positionieren. Kein Wank- und Neigeverhalten, selbst bei ungünstigen Schwerpunkten, asymetrischer Tischbeladung oder einer Bearbeitung auf maximaler Höhe ab Tischauflage.

Kurz gesagt: Die Bearbeitung und Handhabung kennt keine Grenzen in der Spann- und Fertigungsstrategie!

Maximaler Automatisierungsgrad

Das BUCKUHLY-Maschinenkonzept vereint Stabilität, Funktionalität, Genauigkeit und Handhabung in Perfektion. Diese Kombination erlaubt eine Tiefbohr- und Fräsbearbeitung auf höchstem Niveau. Horizontale Bearbeitung (Späne werden durch die Erdanziehung ausgeräumt), kein Spänestau und Werkzeugbruch, keine Vibrationen durch klemmende Spananhäufung.

Das Werkstück wird in der Mitte des Maschinenkörpers aufgenommen und der Gantry-Verband führt die Bearbeitungsstrategien aus. Es muss keine unnötige Dynamik aus der Werkstückbewegung kompensiert werden. Die 4-Seiten-Bearbeitung in Verbindung mit der Gantry-Bauweise in horizontaler Lage ermöglicht das Herstellen von Tieflochbohrungen und Fräsbearbeitungen auf dem Niveau eines Lehrenbohrwerkes.